BT Prequest

Klassen und Bossguides

BT Prequest

Beitragvon murphy » Di 17. Jan 2017, 19:32

Der Zutritt zum Schwarzen Tempel

Kurzform:
1. Quests im Schattenmondtal machen
2. Arka
3. Karathress
4. Alar
5. Furor Winterfrost
6. Man bekommt als Zugangsschlüssel
Bild

Jetzt etwas ausführlicher:

Die Questreihe startet je nach eurer gewählten Fraktion beim Altar der Sha'tar für die Aldor oder beim Sanktum der Sterne für die Seher im Schattenmondtal.

Schrifttafeln von Baa'ri
Anachoret Ceyla beim Altar der Sha'tar (Aldor) bzw. Arkanist Thelis beim Sanktum der Sterne (Seher) beauftragt euch 12 Schrifttafeln von Baa'ri aus den Ruinen von Baa'ri im Osten des Schattenmondtals [59,38] (zwischen den beiden Stützpunkten) zu beschaffen. Sie können dort sowohl am Boden gefunden werden, als auch von den getöteten Mobs erbeutet werden.


Oronu der Älteste
Daraufhin bittet euch Ceyla/Thelis die Befehle von Akama von Oronu [57,32] dem Ältesten in den Ruinen von Baa'ri. Ihr findet ihn auf dem Balkon den nördlichsten Gebäudes.


Die Verderber der Aschenzungen
An Hand des Briefes erzählt euch Ceyla/Thelis, dass vier Teile des Medallions Ausgegraben wurden und an die vier Verderbern der Aschenzungen ausgehändigt wurden. Bei den vier Verderber handelt es sich um Schamanen, die über das gesamte Schattenmondtal verteilt sind: Haalum [57,73], Eyeknen [51,52], Lakaan [49,23] und Uylaru [48,39]
Ihr müsst bei allen zunächst die drei Totems um sie herum vernichten, wodurch jeweils zwei kleine Elementare der jeweiligen Gattung spawnen. Sobald alle drei Totems vernichtet sind, fällt der Schild des Schamanen und er wird aktiv.

Der Kerker des Wächters
Mit der Hälfte des Amulett, dem Medallion, schickt euch Ceyla/Thelis zu Sanoru [57,49] im Kerker des Wächters südlich der Ruinen von Baa'ri (ihr müsst die Rampe runter laufen), um ihn über den Aufenthaltsort von Akama zu befragen.

Ein Beweis der Treue
Bevor euch Sanoru weiterhilft, möchte er einen Beweis von euch. Ihr müsst in seinem Auftrag den Dämonen Zandras [57,48] töten, der auf den Zinnen des Kerkers patrouilliert.

Akama
Ab dieser Quest sammelt ihr Ruf bei den "Todeshörigen der Aschenzungen"
Sanoru ist von eurer Ehrlichkeit überzeugt und verrät euch, dass ihr Akama tiefer im Kerker des Wächters findet. Ihr müsst lediglich kurz durch den unterirdischen Gang tauchen. Auf der anderen Seite erwartet euch Akama [58,48].

Seher Udalo
Akama erzählt euch, dass das Medaillons von Karabor, das ihr mühsam zusammengesammelt habt, nur eine billige Kopie war. Das echte wird zur Zeit selbst noch von Akama zusammengebaut. Seher Udalo hat das letzte Stück davon scheinbar gefunden. Aber seitdem er es hat, wird er von Kael'thas Sonnenwanderer in Arkatraz gefangen gehalten. Er schickt euch deshalb in die Festung der Stürme Instanz, um Udalo zu befreien. Ihr findet Udalos Leiche im Vorletzten Raum von Arkatraz am Boden liegen.

Ein mysteriöses Omen
Udalo konnte vor seinem Tod noch das Wort "Ata'mal" auf den Boden schreiben. Kehrt zu Akama zurück und berichtet ihm davon.


Die Terrasse von Ata'mal
Akama weiß, dass das Herz des Zorns das nächste Ziel sein muss. Es wird jedoch von Illidans Höllenorcs auf der Terasse von Ata'mal bewacht.
Für diese Quest solltet ihr eine drei bis fünf Mann Gruppe zusammenstellen. Denn bevor ihr zu Schattenfürst Todesklage kommt, müsst ihr zunächst eine Heerschar von 20 oder 30 Höllenorcs bezwingen.

Akamas Versprechen
Nachdem ihr das Herz des Zorns an Akama übergeben habt, sendet er euch mit dem wiederhergestellten Medaillon von Karabor zu A'dal in Shattrath. Wo ihr euch zum Abschluss dieser Quest eine Belohnung aussuchen dürft.

An dieser Stelle scheint die Questreihe zu enden. Das ist für den Gruppenteil der Questreihe auch richtig. Der Schlachtzugteil geht jedoch weiter, wenn ihr in der Höhle des Schlangenschreins Tiefenlord Karathress bezwungen habt. Denn dort trefft ihr auf Seher Olum, der den Schwarze Tempel Teil startet.

Das gefährdete Geheimnis
Olum schickt euch erneut zu Akama, um ihn vor Illidans Plänen zu warnen.

Die List der Aschenzungen
Akama möchte Illidan in Sicherheit wiegen und übergibt euch eine Gugel. Mit dieser Verkleidung müsst ihr nun Al'ar im Auge der Festung der Stürme besiegen.

Ein Artefakt aus der Vergangenheit
Mit diesem Ablenkungsmanöver liegt Illidans Aufmerksamkeit nun auf Kael'thas Sonnenwanderer. Aber Akamas Pläne gehen weiter. Nun müsst ihr das Phylakterium des Lichs Furor Winterfrost aus der Vergangenheit beschaffen. Reist also zu den Höhlen der Zeit, betretet den Hyjalgifpel und bezwingt dort Furor Winterfrost, um an sein Phylakterium zu gelangen.

Die Seelengeisel
Akama setzt Maiev und seine Todeshörigen in Bewegung und führt sie zu Illidans Türschwelle. Ihr hingegen müsst nach Shattrath reisen und erneut Ad'al besuchen.

Zutritt zum Schwarzen Tempel
Ad'al sendet euch wiederum zu Xi'ri [65,43] am Eingang des Schwarzen Tempels.


Ein Ablenkungsmanöver für Akama
Als letzten Schritt müsst ihr nun sicherstellen, dass Akama und Maiev den Schwarzen Tempel betreten, nachdem Xi'ris Streitkräfte ihr Ablenkungsmanöver durchgeführt haben. Im Grund müsst ihr zur Erfüllung der Quest nichts weiter machen als so lange vor dem Instanz-Eingang zu warten, bis Akamas Streitkräfte hineingelaufen sind.
Benutzeravatar
murphy
Administrator
 
Beiträge: 1399
Registriert: Do 12. Mai 2011, 22:29

Zurück zu Guides

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron